27.07.2020

Vom 27.07. bis 07.08.2020 sind Frau Dr Lüdeck und Herr Dr. Senf im Urlaub. In dieser Zeit wird Frau Dr. Kirchner in der Praxis für Sie da sein. Am Montag, den 27.07. und den 03.08.2020 ist die Praxis aus diesem Grund von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die anderen Sprechzeiten...

19.05.2020

Liebe Patienten, am Freitag, den 22.05.2020 ist die Praxis geschloseen. Wir sind wie gewohnt ab Montag den 25.05.2020 wieder für Sie da.

In Notfällen rufen Sie bitte die 116117 vom kassenärztlichen Notdienst.

In dringenden Notfällen rufen Sie bitte die 112.

21.04.2020

Wenn Sie glauben, an COVID 19 erkrankt zu sein oder wenn Sie Kontakt zu einem erkrankten Menschen hatten, können Sie eine der von der KV Berlin eingerichteten Abklärungsstellen aufsuchen.

In unserer Umgebung sind dies das

Vivantes Klinikum Prenzlauer Berg Zugang über Die...

21.04.2020

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aktuellen Lage müssen wir Sie bitten, uns immer zunächst telefonisch oder via email zu kontaktieren und nicht unangemeldet in der Praxis zu erscheinen. Wir kontrollieren den Anrufbeantworter und lesen emails mehrfach am Tag...

06.06.2017

Gewichtsschwankungen wirken sich negativ für Menschen mit Herzerkrankungen aus.
Die TNT-Studie mit 9500 Teilnehmern zeigt eine Häufung von Tod und Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit zunehmender Variabilität des Gewichtes. Dabei spielt das Ausgangsgewicht keine Rolle.

– (N...

26.04.2017

1. Zink: Einnahme von Zink (75 mg/Tag) innerhalb von 24 Stunden nach Auftreten der Beschwerden verminderte die Erkältungsdauer signifikant. Die Intensität der Beschwerden blieb unbeeinflusst. Nebenwirkungen sind möglich.
2. Vitamin C: Bei Menschen, die unter körperlich...

13.10.2016

In der Studie wurden Menschen befragt, ob sie viel, wenig oder keinen Tee bzw. Kaffee trinken. Dann wurden sie  in Gruppen eingeteilt und über einen längeren Zeitraum beobachtet. Bei Menschen, die regelmäßig Tee trinken war das Auftreten von Erkrankungen der Herzkranzg...

22.03.2016

Das Risiko an Diabetes mellitus Typ 2 zu erkranken steigt bei langjährigen Schlafmangel. Zumindest bei jüngeren Männern scheint dieser Effekt wieder egalisiert werden zu können, Wenn am Wochenende der fehlende Schlaf nachgeholt wird.

QUELLE: Broussard J et al. Diabete...

19.02.2016

Es wurden die Gehirne von 286 Teilnehmern einer prospektiven Studie nach deren Tod in Chicago untersucht.

 

Bei den Teilnehmern war der durchschnittliche Fischkonsum bekannt. Es zeigten sich umso seltener Veränderungen im Sinne einer Alzheimer-Erkrankung umso häufiger di...

16.01.2015

In der ADVANCE Studie wurden über 11000 Patienten mit strenger Blutzuckereinstellung und konsequenter Bluthochdruckbehandlung untersucht. Dabei zeigte sich ein Überlebensvorteil bei konsequenter Blutdruckeinstellung.
Nun wurden die Daten von knapp 8500 Patienten im Lan...

Please reload

Im Blickpunkt

Auch im Alter lohnt sich Bewegung

11.02.2014

In einer epidemiologischen Studie aus England (English longitudinal study of aging (ELSA) wurden ca. 3500 Patienten, die im Durchschnitt 64 Jahre alt...

1/1
Please reload

Archiv
Please reload

Stichwortsuche
Please reload

DIABETOLOGIE AM OSTKREUZ   

Neue Bahnhofstraße 27 / 10245 Berlin-Friedrichshain / Tel.: 030 - 2911 739

email