7 Portionen Obst und Gemüse am Tag verringern deutlich das Risiko, an Herztod und Krebs zu erkranken

Nahezu alle Fachgesellschaften empfehlen den Genuss von 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag. Die Studienlage diesbezüglich war bislang dünn. Nun wurden in England in einem Zeitraum von 8 Jahre über 65 000 Menschen untersucht. Diese Studie zeigt, dass der höchste gesundheitliche Effekt ab 7 Portionen Obst und Gemüse zu beobachten ist. Das Risiko an einer chronischen Erkrankung zu sterben reduzierte sich um 33%, das Risiko, an Krebs zu erkranken um 25% und an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben um 31%. 3 Portionen Obst senken das Sterberisiko um 10%, 3 Portionen Gemüse dahingegen um 19%. Fruchtsäfte und gefrorenes Obst schienen das Gesundheitsrisiko sogar um 17% zu erhöhen. Also: 7 pro Tag lohen sich!

Quelle: Oyebode O, Mindell JS et al. J Epidemiol Community Helath 2014:68(9):856-62

Im Blickpunkt
Archiv
Stichwortsuche